Sie sind hier: Startseite / Wiki / Spanisches Feeling ohne großen Reisestress erleben

Spanisches Feeling ohne großen Reisestress erleben

Das spanische Lebensgefühl ist geprägt von sonnigen Wetterlagen mit viel Wärme und Leidenschaft. Die Einwohner genießen den Alltag mit kulinarischen Köstlichkeiten in geselliger Runde. Zu den leckeren Tapas spielt eine Musikgruppe klangvolle Boleros, außerdem wird in vielen Bars der spanische Tanz Flamenco zelebriert. Dazu verfügt das Land über eine abwechslungsreiche Küstenlinie, die sich über mehrere tausend Kilometer hinzieht. Speziell die unzähligen Strände und das garantiert warme Wetter locken Besucher nach Spanien. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich der östliche Teil der Iberischen Halbinsel zu einem beliebten Reiseziel entwickelt hat. Viele Deutsche sind so sehr von dem Staat im Süden von Europa begeistert, dass sie dort in ein Feriendomizil investiert haben. Speziell Golfspieler kommen angesichts der zahlreichen Golfplätze auf dem spanischen Festland ganz und gar auf ihre Kosten. Außerdem gehören noch die balearischen und kanarischen Inseln politisch zu Spanien. Allerdings herrschen auf den Kanaren, aufgrund der geographischen Lage direkt vor Nordafrika, ganzjährig subtropische Temperaturen, die selbst im Winter noch das Baden im Meer erlauben. Um die gewünschten Reiseziele in Spanien schnell sowie bequem zu erreichen, bietet sich die Anreise mit einem Flugzeug an.

Komfortable An- und Abreise nach Spanien

Wer schon beim Hinflug ein entspannendes Urlaubsgefühl erleben möchte, für den bietet sich der Service von privaten Charterfliegern an. Auf diese Weise entfallen die stressigen und zeitaufwändigen Abläufe, die mit normalen Linienflügen einhergehen. Dazu gehört das frühzeitige Erscheinen auf dem Flughafen, der Check-In und die mühselige Kofferabgabe, welche häufig mit langen Wartezeiten einhergehen. Dagegen durchlaufen die Fluggäste bei privaten Charterflügen schnell den erforderlichen Boarding-Prozess und die Sicherheitskontrollen. Auf diese Weise geht keine unnötige Zeit durch langes Warten verloren. Außerdem ist den Passagieren beim Besteigen des Fliegers höchste Diskretion garantiert. Beliebte spanische Privatjet-Destinationen für einen Urlaub sind Gran Canaria, Fuerteventura, Ibiza, Lanzarote, Málaga, Palma De Mallorca und Teneriffa. Geschäftsreisende fliegen häufig nach Barcelona, Madrid-Barajas und Valencia, da sich dort die finanziellen Zentren des spanischen Festlandes befinden. Angesichts der Tatsache, dass sich die Start- und Landezeiten bei einem Privatjet unabhängig festlegen lassen, sind die Fluggäste viel flexibler unterwegs und nicht auf bestimmte Reisetage sowie Uhrzeiten beim Abflug angewiesen.

Unvergesslichen Urlaub in Spanien genießen

Als Urlaubsland hat Spanien bereits durch die besondere Lage seinen Besuchern viel zu bieten. Im Norden grenzt der Atlantik an die spanischen Küstenregionen, der kühlere Luft und viel Regen mit sich bringt. Deshalb sind die Landschaften in den nördlichen Gebieten sichtbar grüner, außerdem ist das Meer oft rau und hat einen hohen Wellengang. Aus diesem Grund kommen viele Surfer nach Asturien, Galicien, Kantabrien und ins Baskenland. Jedoch sind diese Regionen eher für einen Sommerurlaub geeignet, da dort im Herbst und im Wetter recht kühle sowie regnerische Wetterlagen vorherrschen. Dagegen grenzt der überwiegend sonnige Süden von Spanien an das Mittelmeer, welches deutlich ruhiger und auch wärmer ist. Sehr beliebt sind die Costa Brava und Costa Blanca bei Urlaubern, da hier weit bis in den Spätherbst und bereits zum Frühlingsbeginn warme Wetterlagen anzutreffen sind. Dank dem komfortablem Serviceangebot von privaten Charterfliegern sind zu jeder Jahreszeit kurze und stressfreie Trips nach Spanien über das Wochenende möglich.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Ibiza

    Ibiza

    Ibiza: das ist Inselleben und Großstadtfeeling in einem. Lernen Sie mit uns die schönsten Ecken von Ibiza kennen.

  • Barcelona

    Barcelona

    Erfahren Sie alles rund um Reisen nach Barcelona und finden Sie Unterkünfte in Barcelona