Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Gran Canaria / Gran Canaria im Winter entdecken
weihnachten in Las Palmas

Gran Canaria im Winter entdecken

Entfliehen Sie dem kalten Wetter im Winter. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie im Winter auf Gran Canaria erleben können.

Schon bewertet?

2.57446808511

Sonne, Palmen, Meer - Gran Canaria gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Reisezielen schlechthin. Nicht zuletzt aufgrund der atemberaubenden Natur, der vielfältigen Ausflugs- und Entdeckungsmöglichkeiten sowie der angenehmen Temperatur auf Gran Canaria können sich sowohl Kinder als auch Erwachsene für die Insel begeistern. Da das Thermometer selbst im Winter maximal auf 16 Grad fällt, ist Gran Canaria auch in den kältesten Monaten eine vielversprechende Option zum eisigen Deutschland.

Gran Canaria - atemberaubende Natur

Als drittgrößte Insel der Kanarischen Inseln liegt Gran Canaria circa 200 km westlich von Afrika nahe des Äquators. Aufgrund des benachbarten Golfstromes sowie ganzjährigen Passatwinden ist das Klima trotz dessen ganzjährig angenehm warm. Durchschnittlich 30 Grad erreicht das Thermometer im Sommer, im Winter rund 16 bis 20 Grad. Einzigartig ist die mannigfaltige Natur, die sich verteilt über die gesamte Inseln keinesfalls immer gleich gestaltet. So bietet der Norden zahlreiche Wälder, der Süden dagegen eher trockene Wüsten und Sandsteingebilde. Das Zentrum dagegen ist geprägt von anmutigen Berglandschaften, einer üppigen Pflanzenwelt und uralten Vulkangesteinen.

Das beliebteste Urlaubsland um dem kalten Wetter zu entfliehen

Obwohl auch der Sommer auf Gran Canaria stets angenehm mild ist, gilt der Winter bei Europäern als beste und beliebteste Reisezeit. Insbesondere Weihnachten und Silvester flüchten viele Mittel- und Nordeuropäer gern vor den kalten Temperaturen im eigenen Land. Zwar kann es ab und an regnen, kalt wird es jedoch niemals. Die Zeit um Weihnachten auf Gran Canaria gehört somit zu den touristischen Hochzeiten, womit zahlreiche Feste und Tourismusangebote einhergehen.

Aktivurlaub im Winter - Das sollten Sie nicht verpassen

Besonders Sportler und Aktivurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten, aber auch Menschen, die gezielt nach Entspannung suchen. Wird Cran Canaria im Sommer eher von Badeurlaubern besucht, eignet sich das Klima im Winter hervorragend für Aktivitäten wie Wandern, Klettern oder zum Entdecken der Insel. So lädt zu Beispiel der Palmitos Park, circa 10 Kilometer nördlich des Maspalomas Südstrandes, mit seinen zahlreichen Tiergehegen und Grünanlagen auch im Winter zum Entdecken und Entspannen ein. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Ausflug in die Berge oder in die Natur, deren Vegetation im Winter besonders aufblüht. Ein absolutes Highlight im Dezember ist die Canary Olympic Sailing Week. 2015 findet die Segel Regatta vom 04.12 - 08.12.2015 statt.

Weihnachten auf Gran Canaria

Da auf Gran Canaria der Winter als Hochsaison gilt, finden entsprechend viele spannende Veranstaltungen und Feste statt. Auch Weihnachten und Silvester werden auf der Insel gefeiert, jedoch nicht in dem stressigen Ausmaß, wie man es in Deutschland gewohnt ist. Doch gerade Touristengegenden wie Playa de Inglés oder Maspalomas bieten ihren Besuchern spezielle Partys und Restaurantangebote, die sich an den Feiertagen in Europa orientieren. Eine Reise nach Gran Canaria im Winter eignet sich somit in erster Linie für Personen oder Familien, die jenseits von den doch recht stressigen Feiertagen um Weihnachten und Neujahr nach Entspannung, Erholung und angenehmen Temperaturen suchen. Tipps für die Weihnachtszeit: Besuchen Sie doch einmal die Weihnachtskrippe aus Sand an der Playa de las Canteras in Las Palmas.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Playa del Ingles

    Playa del Ingles

    Playa del Ingles, das heißt Strandurlaub auf Gran Canaria aber auch viele Sehenswürdigkeiten und Shopping.

  • Gran Canaria

    Wetter Gran Canaria

    Das Wetter in Gran Canaria, Spanien. Die aktuelle Wettervorhersage für heute und die nächsten 4 Tage. Die Wochenübersicht mit Wetterprognose

Reiseführer Gran Canaria
Gol­de­ne Dünen und Aus­wüch­se des Mas­sen­tou­ris­mus sind in vie­len Ka­ta­lo­gen vor­zu­fin­den. Bi­zar­re Fels­land­schaf­ten, ein­sa­me Berg­dör­fer und aben­teu­er­li­che Schluch­ten im In­sel­zen­trum von Gran Canaria wur­den von Irene Bör­jes ent­deckt.

Reiseführer Gran Canaria

Gol­de­ne Dünen und Aus­wüch­se des Mas­sen­tou­ris­mus sind in vie­len Ka­ta­lo­gen vor­zu­fin­den. Bi­zar­re Fels­land­schaf­ten, ein­sa­me Berg­dör­fer und aben­teu­er­li­che Schluch­ten im In­sel­zen­trum von Gran Canaria wur­den von Irene Bör­jes ent­deckt.

Preis: 17,90 €

Details & Kaufen
Wetter Gran Canaria

Donnerstag , 01.06.2017

13 / 22 °C

Partly cloudy

Wind: W mit 30 km/h

Fr , 02.06.2017

20 / 22 °C

Partly cloudy

Wind: N mit 32 km/h

Sa , 03.06.2017

20 / 23 °C

Partly cloudy

Wind: NO mit 35 km/h

So , 04.06.2017

20 / 21 °C

Partly cloudy

Wind: NNO mit 33 km/h

zur Wettervorhersage