Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Fuerteventura
Windski Fuerteventura

Urlaub auf Fuertventura

Wilde Strände, Kulturelle Highlight und Freizeitaktivitäten auf Fuerteventura, ein Paradies für Wassersportler und Sonnenhungrige

Schon bewertet?

2.54761904762

Fuerteventura liegt im Atlantischen Ozean und zählt zu den Kanarischen Inseln. Berühmt ist die Insel vor allem für die kilometerlangen Sandstrände und die Sonnengarantie. Mit rund 300 Tagen Sonne im Jahr ist die Insel ein Paradies für Wassersportler und Sonnenhungrige. Statt Mainstream finden Besucher hier Ruhe, Abgeschiedenheit, einsame Landschaften und faszinierende Bergzüge.

Insel der Faszination

Fuerteventura entstand vor circa 20 Millionen Jahren und ist vulkanischen Ursprungs. Der Pico de la Zarza (807 Meter) bildet den höchsten Punkt der Insel und dient als erstklassiger Aussichtspunkt. Fuerteventura ist die unberührteste Insel der Kanaren und die goldgelben Sandstrände laden zu Spaziergängen ein. Das beständige Wetter und das ausgeglichene Klima ist ideal für Wassersportler, Taucher und Windsurfer.

Sahara im Atlantik

Einsame Buchten warten ebenso auf den Urlauber wie malerische Dörfer. Fuerte bietet interessante Tierwelten und Pflanzenwelten. Der Parque Natural de Corralle bietet Windstille, einsame Strände und eine bezaubernde Dünenlandschaft. Der La Lajita Oasis Park hingegen zeigt malerische Gartenanlagen und botanische Kakteen, die gesehen werden müssen.

Isla de Lobos

Die idyllische Insel Los Lobos ist mit einer kurzen Überfahrt von Corralejo zu erreichen. Die Insel ist unbewohnt und eignet sich zum Wandern und Verweilen. Hier zeigt sich Fuerteventura von der ursprünglichsten Seite. Urlauber finden hier ein nahezu unberührtes Idyll vor. Lediglich ein kleines Restaurant lädt zu einer Erfrischung ein.

Wilde Strände

Die Strände von Fuerteventura sind schön und wild. Hoher Wellengang, beeindruckende Sonnenuntergänge laden zum Relaxen ein. Die goldgelben kilometerlangen Strände verbreiten einen besonderen Charme, der Wassersportler ebenso anzieht wie Spaziergänger. Die Karibik von Spanien ist dafür berühmt, dass immer ein leichter Wind weht, der an den heißen Tagen für Abkühlung sorgt. Diese Wetterbedingungen sind ideal für einen Surfurlaub auf Fuerteventura.

Kulturelles Highlight

Das Museum Ecomuseo La Alcogida befindet sich in Puerto del Rosario. Im Herzen der Insel bietet das Dorfmuseum einen Einblick in die ursprüngliche Lebensweise. Das Freilichtmuseum zeigt renovierte und rustikale Bauernhöfe, Tiere und landschaftliches Gerät. Hier erleben Urlauber das ursprüngliche Leben auf Fuerteventura.

Freizeitaktivitäten

Fuerteventura bietet neben der Ruhe auch viel Platz für Aktion. Der Golf Club lädt Besucher ebenso ein wie der Besuch der Naturschutzgebiete. Fuerteventura vereint Gegensätze und bietet für Aktivurlauber und Erholungsuchende ein ausgewogenes Programm.

Ferienwohnungen auf Fuerteventura

Während Ihres Urlaubs auf der Insel haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten eine Unterkunft zu buchen. Sie können Ihren Urlaub in einem der zahlreichen Hotels auf Fuerteventura verbringen. Wer es lieber ein bisschen persönlicher mit nicht ganz so viel Hektik wie im Hotel mag, sollte sich eine Ferienwohnung auf Fuerteventura mieten.

nächste » Granada »
Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Surfurlaub auf Fuerteventura

    Surfurlaub auf Fuerteventura

    Ein Surfurlauf auf Fuerteventura ist ein unvergessliches Erlebnis. Sonne, Wasser, Wind und Wellen sind die perfekten Bedingungen zum Surfen.

  • Strandurlaub Fuerteventura

    Strandurlaub Fuerteventura

    Strandurlaub auf Fuerteventura - Höchsttemperaturen, Wassertemperaturen, Sonnenstunden und Warnflaggen.

  • Wandern auf Fuerteventura

    Wandern auf Fuerteventura

    Fuerteventura ist ein Paradeis für Wanderfreunde. Eine der schönsten Wanderrouten führt von Risco del Paso bis hin nach Morro Jable.