Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Menorca / Top Menorca Strände
Cala Macarella

Top Menorca Strände

Sonne, Strand, Meer und Urlaubsfeeling pur. Das alles ist Menorca. Wir haben hier für Sie die besten Menorca Strände zum Entspannen und Spaß haben.

Schon bewertet?

2.42

Mallorcas kleine Schwester Menorca ist immer noch ein ganz besonderes Urlaubsziel. Auf über 285 Kilometern erstreckt sich die Küste Menorcas. Traumhafte Menorca Strände von ausgesuchter Vielfalt und Einzigartigkeit bieten Erholung pur. Die gesamte Küste ist ruhig und naturbelassen. Der Sand ist an manchen Stellen weiß, an anderen goldgelb und von rötlichen Felsen durchsetzt. Das Meer changiert in grünen, türkisen und blauen Tönen. Menorca ist ein Geheimtipp für all jene geblieben, die Traumnatur und Meer abseits vom Partyrummel bevorzugen und trotzdem die Abwechslung lieben. Hier findet man Ruhe und Naturerlebnisse in zwei landschaftlich völlig verschiedenen Regionen.

Menorca hat zwei Gesichter

Die Tramuntana, die Berge des Nordens, münden in eine schroff zerklüftete Küste mit Naturhäfen. Migjorn, das sanftere Hügelland des Südens, hat lange Sandstrände und einige tiefe Schluchten. Inmitten der Insel erhebt sich der Monte Toro mit 357 Metern Höhe. Gesprochen wird hier Katalanisch und Spanisch. Der Name des Insel bedeutet wörtlich "die Kleinere". Im Südwesten befindet sich der Ferienort Son Xoriguer. Ausschließlich flache Häuser liegen malerisch in der hügeligen Landschaft. Von einer 500 Meter breiten, muschelförmigen Bucht fällt der Strand flach ab. Hier findet der Urlauber alles, was er braucht. Son Xoriguer ist ein Paradies für Familien und Wassersportler.

Traumhafte Menorca Strände

Eine der beliebtesten Buchten Menorcas ist die Cala Macarella an der Südküste. Mit einer von atemberaubenten Blicken begleiteten Wanderung durch Pinienwälder muss man sich dieses Fleckchen erobern. Ebenfalls an der Südküste, in Nachbarschaft der Cala Macarella, liegt die romantische Cala Macarelletta. Hier kommen garantiert karibische Gefühle auf. Der längste Sandstrand der Insel ist der Son Bou. Er erstreckt sich in der Mitte der Südküste über drei Kilometer und wird in westlicher Richtung immer ruhiger. Zahlreiche Cafés ohne laute Musik bieten Erfrischungen an. Bademeister überwachen das Geschehen. Es gibt Sonnenschirme sowie hygienisch einwandfreie Toiletten und Duschen. Ein nahes Feuchtgebiet ist ein Paradies für Vögel. In einem kleinen See schwimmen zahlreiche Enten, eine Attraktion vor allem für Kinder.

Aufregend über enge Serpentinen gestaltet sich die Anfahrt zur Cala en Porter. Die weiße Sandbucht unter Felsen ist ein besonders geschützter Ort. Das flache, klare Wasser ist für Familien mit kleinen Kindern bestens geeignet. Die Sonne versinkt hier besonders spektakulär im Meer. An einer leicht abfallenden, langen Bucht liegt der ruhige Strand von Punta Prima mit seinen Hotels und Resorts, die für Familien ebenso geeignet sind wie für Singles. Für viele eine der schönsten Buchten Menorcas ist die Cala Pregonda. Der Sand leuchtet hier rötlich. Die nicht ganz leicht zugängliche Bucht liegt inmitten von teilweise im Wasser befindlichen Felsen. Menorca bietet noch eine ganze Reihe weiterer traumhafter Orte.

Die Wassertemperatur auf Menorca

Menorca ist die Nördlichste aller Baleareninseln. Dies spiegelt sich natürlich auch in der Wassertemperatur von Menorca wieder. Im allgemeinen kann man sagen, dass das Wasser hier tendenziell ein wenig kühler ist als beispielsweise auf Mallorca. In den Sommermonaten klettert die Wassertemperatur auf Menorca auf bis zu 25 ° Grad, wobei der heißeste Monat der Juli ist.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Ibiza

    Ibiza

    Ibiza: das ist Inselleben und Großstadtfeeling in einem. Lernen Sie mit uns die schönsten Ecken von Ibiza kennen.

  • Fuerteventura

    Fuerteventura

    Wilde Strände, Kulturelle Highlight und Freizeitaktivitäten auf Fuerteventura, ein Paradies für Wassersportler und Sonnenhungrige

  • Formentera

    Formentera

    Formentera hat sich zu einem wahren Geheimtipp für Urlauber entwickelt. Tipps und Ausflugsziele Formentera .