Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Katalonien / Der Montseny Natural Park
Montseny Natural Park

Der Montseny Natural Park

Der Montseny Natural Park ist ein großer Naturpark im Montseny Gebirgsmassiv nordöstlich von Barcelona gelegen.

Schon bewertet?

2.27906976744

Der Montseny Natural Park im spanischen Katalonien ist ein eindrucksvolles, gebirgiges Gebiet, dass sich über eine Fläche von rund 30.000 Hektar erstreckt. Der höchste Berg im Montseny Gebirge ist der "Turó de l'Home". Mit seinen 1.706 Metern Höhe überragt er stolz den gesamten Naturpark. Hier, in dieser atemberaubenden Landschaft kommen Natur- und Wanderfreunde voll und ganz auf ihre Kosten. Im Biosphärenreservat des Parks leben viele unterschiedliche Vogelarten, wie Wanderfalken, Felsentauben oder Kolkraben. Das Naturschutzgebiet beherbergt auch viele Pflanzenformationen, die trotz der rauen Bedingungen in den Felsmassiven üppig gedeihen. Wer das Gebiet durchquert findet überall herrliche Aussichtspunkte, die einen atemberaubenden Blick auf die grüne Gebirgslandschaft bieten. Bei guter Fernsicht ist es im Norden des Bergmassivs sogar möglich, bis hin zu den Pyrenäen zu blicken.

Der Montseny Natural Park bietet Freizeitspaß und Natur pur für die ganze Familie

Der Gebirgszug von Montseny gehört zur Sierra der katalonischen Küste und wurde im Jahre 1978 von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat ernannt. Das Areal umfasst drei Landkreise: La Selva , Ost-Vallès und L´Osona und ist ideal für einen Besuch während eines Katalonien-Urlaubs mit der ganzen Familie. Die Wanderwege und -pfade sind gut beschildert und eignen sich auch für Ausflüge mit Kindern. Die imposanten Sturzbäche fließen tosend die steilen Felswände hinab und bieten ein imposantes Schauspiel für Groß und Klein. Einzigartige Schmetterlinge und Insektenarten sowie zahlreiche Blühpflanzen sorgen für ein prächtiges Farbenspiel der Natur.

Wer einen Ausflug in den Montseny Natural Park plant, sollte genügend Wasser und Proviant mitnehmen, da nur wenige Einkehrmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Im Park selbst werden eine Reihe spannender Aktivitäten für die ganze Familie angeboten. Neben geführten Wanderungen oder Ausflügen mit Pferden kann man auf speziellen Routen mit Quads oder Geländewagen seinen Andrenalinspiegel ansteigen lassen. Es werden außerdem auch Paintball-Games und Mauntain-Bike Touren angeboten.

Besondere Sehenswürdigkeiten im Montseny Natural Park

Im Naturpark befinden sich insgesamt 12 kleine Gebirgskrichen. Zu den schönsten davon zählen die romanischen Pfarrkirchen von Sant Marçal, Montseny, Brull, Aiguafreda de Dalt und Sant Martí del Montseny. Zum Kulturerbe zählen auch die megalithischen Bauten der sogennanten "Sierra del Arca" sowie die historische Römerstadt Can Terres. Sehenswert sind außerdem die Burgruinen Montclús, Montsoriu, El Brull, Cruïlles und Fluvià. Die Sant-Segimon-Kapelle ladt zu einer Visite ein und die befestigten Gehöfte von La Sala und El Beliver sind interessante Zeitzeugen katalonischer Vergangenheit. Der Montseny Natural Park bietet einen einmaligen Naturraum, der durch seine außergewöhnlich reiche Vegetation und Artenvielfalt zu einem der beeindruckendsten seiner Art im Mittelmeerraum zählt.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Urlaub in Katalonien

    Urlaub in Katalonien

    Katalonien ist ein beliebtes Reiseziel. Egal ob Badeurlaub oder Sightseeing-Tour, hier findet Jeder die passende Erholung.

  • Der Tibidabo Barcelona

    Der Tibidabo Barcelona

    Der Tibidabo ist ein Berg mit fantastischer Aussicht über Barcelona. Entdecken Sie den Tibidabo Freizeitpark, die Sagrada Corazon und Torre de Conserolla.

  • Die Barcelona Umgebung erkunden

    Die Barcelona Umgebung erkunden

    Barcelona ist die größte und bekannteste Stadt in Katalonien. Aber auch die Umgebung von Barcelona hat einiges zu bieten.

Reiseführer Katalonien
Die­ser Füh­rer will mit un­zäh­li­gen rei­se­prak­ti­schen Tipps, die Tho­mas Schrö­der vor Ort ge­sam­melt hat, jedem Ur­lau­ber hel­fen, eine Re­gi­on, die nicht mit »Rest­spa­ni­en« in einen Topf ge­wor­fen wer­den möch­te, näher ken­nen zu ler­nen.

Reiseführer Katalonien

Die­ser Füh­rer will mit un­zäh­li­gen rei­se­prak­ti­schen Tipps, die Tho­mas Schrö­der vor Ort ge­sam­melt hat, jedem Ur­lau­ber hel­fen, eine Re­gi­on, die nicht mit »Rest­spa­ni­en« in einen Topf ge­wor­fen wer­den möch­te, näher ken­nen zu ler­nen.

Preis: 22,90 €

Details & Kaufen