Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Mallorca / Cuevas del Drach
Cuevas del Drach - Die Drachenhöhlen von Mallorca

Cuevas del Drach

Die Cuevas del Drach sind Mallorcas berühmteste Touristenattraktion. Informieren Sie sich hier über Preise, Tickets und die Anfahrt.

Schon bewertet?

2.38181818182

Stille kommt auf, wenn das letzte Boot den wohl größten unterirdischen See Europas verlässt. Der Llac Martel zählt zu den sechs Seen der Drachenhöhle, besser als Coves del Drac bekannt, den Einheimischen und auf kastillisch Cuevas del Drach.

Geschichte der Drachenhöhlen Mallorca

Die Drachenhöhle zählt zu den wichtigsten Ausflugszielen auf Mallorca. Das Höhlensystem befindet sich an der Ostküste. Man suche es südlich von der Touristenhochburg Cala Ratjada, ganz in der Nähe der Fischergemeinde Porto Cristo. Über Jahrtausende hinweg erzählt man sich zahlreiche Legenden und Mythen. Einst soll ein Drache die Bewohner auf Abstand gehalten haben. Piraten und Templer gleichermaßen forderten vom Drachen Schutz, indem sie vor der Höhle Schätze bereithielten. Die Suche nach dem legendären Schatz der Templer war indes der Beginn für die intensive Erkundung und später Erforschung der Tropfsteinhöhlensysteme auf mallorquinischen Grund und Boden.

Kultur in den Drachenhöhlen Mallorca

Joan Servera Camps erkannte, dass zum damals revolutionären und stetig wachsendem Fremdenverkehr Kultur dazugehören sollte. 1922 erwarb er das Grundstück, errichtete Wege, Treppen und ließ nach einigen privaten Probedurchläufen dieses unterirdische Ökosystem wie eine Märchenwelt ausleuchten. Musikalische Klänge hallten zwischen Stalagmiten und Stalagtiten. 1935 öffnete Camps die Tore zur Tropfsteinhöhle auf Mallorca.

Musik und Boote - heute wie damals

­Heute ist der Besucheransturm kaum zu bewältigen. Bis zum heutigen Tag hat sich am Konzept von Camps, die Cuevas del Drach mit Musik zu erhellen und der breiten Masse zugänglich zu machen, nur wenig verändert. Noch immer schippern Besucherboote über den Llac Martel, der übrigens 177 Meter lang ist, 40 Meter breit und bis zu 9 Metern tief sein kann. Seine Besonderheit liegt in der konstanten Temperatur. Der See ist stets 20 bis 21°C warm. Noch immer tragen die Höhlen die von ihm benannten Namen. Da wären zum Beispiel Mönch und Kaktus, aber auch Feentheater und Dianas Bad. Die Namen entspringen der Fantasie des ehemaligen Besitzers. Er empfand, dass die Formation der Kalksteingebilde denen der gewählten Namen sehr nahe kommt.
Der Höhepunkt eines jeden Rundgangs ist und bleibt das Musikorchester. Direkt am Llac Martel befindet sich das Auditorium. 1.100 Besucher finden hier einen Platz. Die Vorführung dauert etwa zehn Minuten und endet mit einem furiosen Lichtspiel.

Öffnungszeiten der Drachenhöhlen

Besichtigungen sind vom 01. November bis 15. März jeweils um 10:45 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:30 Uhr möglich.

Vom 16. März bis 31. Oktober haben die Drachenhöhlen wie folgt geöffnet: 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Weihnachten und Neujahr sind die Höhlen geschlossen.

Tickets für die Cuevas del Drach

Tickets für eine Tour zu den Cuevas del Drach samt den Ostteil von Mallorca können Sie hier direkt online bestellen.

PersonengruppePreis
Erwachsene 14,50 €
Kinder (3-12 Jahre) 7,50 €
Kinder bis 2 Jahre freier Eintritt

Wie Sie zu den Drachenhöhlen kommen

Hier sehen Sie die Anfahrt mit dem Zug bis zur Haltestelle Coves Drac von den wichtigsten Städten aus.

Palma de Mallorca

Linie 412 Richtung Port Vell, ca. 55 Minuten

Cala Ratjada

Linie 441 Richtung Cala d'Or/Portopetro, ca. 1Stunde 10 Minuten

Cala Millor

Linie 441 Richtung Cales de Mallorca, ca. 33 Minuten

Porto Cristo

Linie 451 Richtung Port de Sóller, ca. 2 Minuten

Alcudia

Linie 445 Richtung Coves Drac, ca. 1 Stunde 50 Minuten

 

Tipps für die Tropfsteinhöhle auf Mallorca

Insgesamt benötigt man für die Führung etwa eine Stunde. Keiner durchläuft das Höhlensystem allein, man wird durch erfahrende Mitarbeiter geführt. Um unnötige Fahrten und lange Warteschlangen zu vermeiden, werden die Eintrittskarten auch über das Internet verkauft. Auf den Karten befindet sich die Startzeit, die sie selbst nach Verfügbarkeit wählen. Snacks und Getränke können vor Ort erworben werden.

nächste » Santa Ponsa »
Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Mallorca mit Kindern

    Mallorca mit Kindern

    Auf der Insel Mallorca gibt es für Kinder viel zu entdecken. Wir haben für Sie einige Attraktionen zusammengestellt.

  • Urlaub in Cala Millor

    Urlaub in Cala Millor

    Cala Millor ist das Eldorado für alle Wasserbegeisterten. Aber auch die Stadt selber hat jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten.

  • Urlaub in Paguera

    Urlaub in Paguera

    Ein Urlaub in Paguera bedeutet Abwechslung pur. Freizeitangebote, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lassen den Urlaub nie langweilig werden.

Reiseführer Mallorca
Der Reiseführer Mallorca zeich­net ein um­fas­sen­des Bild der Ba­lea­ren­in­sel. Sie finden hier schöne Buchten, naturbelassene Strände aber auch pulsierende Städte wie Palma.

Reiseführer Mallorca

Der Reiseführer Mallorca zeich­net ein um­fas­sen­des Bild der Ba­lea­ren­in­sel. Sie finden hier schöne Buchten, naturbelassene Strände aber auch pulsierende Städte wie Palma.

Preis: 16,90 €

Details & Kaufen
Mallorca Wandern
Run­ter vom Bal­ler­mann! Auf 39 Tou­ren zeigen wir Mallor­ca von seiner schönsten Seite. Dra­ma­ti­sche Schluch­ten und Bil­der­buch­strän­de.

Mallorca Wandern

Run­ter vom Bal­ler­mann! Auf 39 Tou­ren zeigen wir Mallor­ca von seiner schönsten Seite. Dra­ma­ti­sche Schluch­ten und Bil­der­buch­strän­de.

Preis: 14,90 €

Details & Kaufen
Wetter Mallorca

Donnerstag , 01.06.2017

16 / 23 °C

Sunny

Wind: OSO mit 6 km/h

Fr , 02.06.2017

16 / 24 °C

Sunny

Wind: O mit 10 km/h

Sa , 03.06.2017

17 / 24 °C

Sunny

Wind: OSO mit 12 km/h

So , 04.06.2017

17 / 23 °C

Sunny

Wind: O mit 11 km/h

zur Wettervorhersage