Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Mallorca / Das Palma Aquarium
Das Palma Aquarium

Das Palma Aquarium

Entdecken Sie im Palma Aquarium die faszinierende Unterwasserwelt. Eintrittspreise, Tickets und Öffnungszeiten.

Schon bewertet?

2.47540983607

Die bekannte Baleareninsel Mallorca ermöglicht ihren Besuchern ein Unterwassererlebnis der besonderen Art. In einem großzügig angelegten Freizeitpark wurde 2007 das Palma Aquarium errichtet. Mit 3,5 Millionen Litern Fassungsvermögen befindet sich dort der größte Aquarien-Tank Europas. 55 verschiedene Becken beherbergen 700 verschiedene Arten, insgesamt gibt es 8000 Meeresbewohner zu bewundern.

Rundgang durch die Weltmeere

Fast 50 Millionen Euro verschlang der Bau des Marineparks. Dafür entstand ein Meeresaquarium, das sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten, weil faszinierendsten Ausflugsziele auf Mallorca entwickelt hat. Etwa zwei Stunden sollte man für den Besuch schon einplanen, um die Weltmeere und ihre Bewohner auf völlig ungefährliche Art und Weise erforschen zu können. Verwinkelte, spärlich beleuchtete Gänge führen die Besucher zu den ersten 25 Ausstellungsbecken, die ausschließlich die Unterwasserwelt im Mittelmeerraum dokumentieren. Skorpionfische, Seesterne, aber auch Seepferdchen, Rochen, Tintenfische und Korallen können hier unter anderem bestaunt werden. Weiter führt der Rundgang zu den Bewohnern der Korallenriffe im Atlantischen, Pazifischen und Indischen Ozean. Aufgelockert wird der Rundgang durch einen mediterranen Garten, mit Zypressen, Pinien, Feigen und anderen regionalen Bäumen und Sträuchern. Dieser Bereich bietet sich mit seinen interaktiven Aquarien und einem Piratenspielplatz besonders für Familien mit Kindern zum Verweilen an. Als absoluter Höhepunkt präsentiert sich der Aquarien-Tank "Big Blue", in dem Baracudas, Rochen und natürlich Haie die Besucher erwarten.

Sensible Ökosysteme

Um die Unterwasserwelt vor bakteriellen Erregern zu schützen, wurde eine UV-Bestrahlungsanlage im Wert von 100 000 Euro installiert. Zusätzlich sorgen allein im "Big Blue" fünfzehn Filter für die Reinigung des Wasserbeckens. Die Temperatur wird je nach Fischbestand zwischen 18 und 23 Grad Celsius konstant gehalten. Im Palma Aquarium werden Lehrgänge und Kurse angeboten, um den Respekt und das Verständnis für die Meere zu fördern. Der Marinepark engagiert sich auch aktiv für den Bestandsschutz bedrohter Meeresbewohner.

Der spezielle Kick

Normalerweise betrachtet man die gößeren Meeresbewohner nur durch die Glaswand hindurch, nicht so im Palma Aquarium. Als besondere Attraktion werden hier das ganze Jahr über Tauchgänge im "Big Blue" angeboten. Mit einem Tauchlehrer wird zwischen elf Haien abgetaucht und so fast ein richtiges Tiefseeabenteuer erlebt.

Salzwasserfische im Palma Aquarium

Veranstaltungen im Marinepark

Der Marinepark stellt sich für Veranstaltungen jeder Art zur Verfügung. Ob Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Haisitter, Kongresse, oder Teambuildung, die Unterwasserwelt des Aquariums bietet ein exklusives Hintergrundambiente, nicht zuletzt auch für Shootings und Dreharbeiten. Für Familien finden sich spezielle Sommercamps im Programm. Von Montag bis Freitag werden Kinder zwischen 3 und 14 Jahren tagsüber betreut, Vepflegung und sämtliches Spielematerial inbegriffen. Es lohnt sich auf jeden Fall, das Palma Aquarium bei einem Mallorca Besuch einzuplanen.

Öffnungszeiten Palma Aquarium

Das Palma Aquarium hat vom 01. April bis 31. Oktober von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt um 17:00 Uhr.

Tickets Palma Aquarium und Eintrittspreise

Tickets für das Palma Aquarium können hier bequem online gekauft werden. Mit diesen Tickets können Sie einen entspannten Tag in der faszinierenden Unterwasserwelt des Palma Aquariums erleben und zwischendurch eine kleine Pause am 50 Meter entfernten Strand einlegen.

PersonengruppeEintrittspreis
Erwachsene ab 12 Jahren 23,00 €
Kinder von 4 bis 12 Jahren 14,00 €
Kinder bis 3 Jahre freier Eintritt

 Das Palma Aquarium - Die Anfahrt

Das Palma Aquarium ist direkt an der Platja de Palma gelegen. Durch die Gartenanlage betritt man den Aquarienbereich.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Santa Ponsa

    Santa Ponsa

    Ruhe, Erholung, Sport und Badevergnügen - Erleben Sie Santa Ponsa vernab vom Partyleben auf Mallorca.

  • Manacor

    Manacor

    Manacor ist die drittgrößte Insel Mallorcas mit schönen Bauwerken und einem sehr interessanten Historischen Museum.

  • Alcudia

    Alcudia

    Sonne, Strand, Natur und Abenteuer - Wir zeigen Ihnen, welche Sehenswürdigkeiten Sie in Alcudia auf keinen Fall verpassen sollten.

Reiseführer Mallorca
Der Reiseführer Mallorca zeich­net ein um­fas­sen­des Bild der Ba­lea­ren­in­sel. Sie finden hier schöne Buchten, naturbelassene Strände aber auch pulsierende Städte wie Palma.

Reiseführer Mallorca

Der Reiseführer Mallorca zeich­net ein um­fas­sen­des Bild der Ba­lea­ren­in­sel. Sie finden hier schöne Buchten, naturbelassene Strände aber auch pulsierende Städte wie Palma.

Preis: 16,90 €

Details & Kaufen
Mallorca Wandern
Run­ter vom Bal­ler­mann! Auf 39 Tou­ren zeigen wir Mallor­ca von seiner schönsten Seite. Dra­ma­ti­sche Schluch­ten und Bil­der­buch­strän­de.

Mallorca Wandern

Run­ter vom Bal­ler­mann! Auf 39 Tou­ren zeigen wir Mallor­ca von seiner schönsten Seite. Dra­ma­ti­sche Schluch­ten und Bil­der­buch­strän­de.

Preis: 14,90 €

Details & Kaufen
Wetter Mallorca

Donnerstag , 01.06.2017

16 / 23 °C

Sunny

Wind: OSO mit 6 km/h

Fr , 02.06.2017

16 / 24 °C

Sunny

Wind: O mit 10 km/h

Sa , 03.06.2017

17 / 24 °C

Sunny

Wind: OSO mit 12 km/h

So , 04.06.2017

17 / 23 °C

Sunny

Wind: O mit 11 km/h

zur Wettervorhersage